Personalentwicklung und Chancengleichheit - Förderung und Weiterentwicklung

Spaß an der Arbeit, neue Wege einschlagen, sich weiterentwickeln und neue Ziele erklimmen. Die Personalentwicklung (PE) in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg umfasst Maßnahmen der Bildung sowie Förderung, um im Berufsleben perfekt aufgestellt zu sein und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln zu können.

Die Auswirkungen des demografischen Wandels und die strukturellen Anpassungen, die der Landeskirche bevorstehen, erhöhen die Anforderungen an die Personalarbeit und somit an die Personalentwicklung auf allen Ebenen in der Landeskirche. Personalentwicklungsgespräche sind hierbei ein entscheidendes Führungsinstrument, um diesen gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.

 
 
 
 
 
Büroarbeit
Für Mitarbeitende more_vertical
Für Mitarbeitende close

Sie sind Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und suchen nach Informationen rund um das Personalentwicklungsgespräch? Dann sind Sie hier richtig.

 
Termine in Wochenplaner eintragen
Für Vorgesetztemore_vertical
Für Vorgesetzteclose

Sie sind Personalverantwortliche bzw. Personalverantwortlicher und möchten demnächst Personalentwicklungsgespräche führen? Hier finden Sie alle nötigen Informationen und Materialien.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.01.19 | „Jesu, Seelenfreund der Deinen“

    Er war kein studierter Theologe und wurde doch für viele zu einem Lehrer des Glaubens, ohne menschliche Ehrungen, aber mit tiefen göttlichen Erkenntnissen. Am 20. Januar 2019 jährt sich Michael Hahns Todestag zum 200. Mal.

    Mehr

  • 21.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    Mehr

  • 21.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    Mehr